Please leave this field empty.
Terme Selce +385 51 764 055 | Zweigniederlassung Rijeka +385 51 400 420

Innovative Behandlungen

Neue und Spitzentechnologie

Wir verwenden innovative Technologie und Spitzentechnologie! Erprobte Welttrends und hohe technologische Standards nehmen wir sofort auf, da wir jedes Jahr drei neue in der modernen Medizin anerkannte Ansätze einführen. Wir bieten Pflege der höchsten Qualität bei der Behandlung von Entzündungs- und Degenerationserkrankungen der Gelenke und der Wirbelsäule, bei Verletzungen und postoperativen Zuständen, sowie bei neurologischen Erkrankungen.

 

ORTHOKIN – autologes konditioniertes Serum

Die Molekularorthopädie erforschte die biologischen Prozesse im erkrankten Gelenk bis ins kleinste Detail und erkannte, dass einer der größten „Schuldigen“ das Protein Interleu-kin-1 (IL-1) ist. Im an Arthrose erkrankten Gelenk finden wir eine wesentlich erhöhte Konzentration dieses Proteins vor, der die weitere Schädigung des Knorpels verursacht, weswegen das Gelenk mit der Zeit seine Funktion verliert.

Das Therapiesystem Orthokin ist eine einzigartige Methode der Behandlung von Gelenkschmerzen, sowie Sehen-, Ligament- und Muskelverletzungen, ohne die Anwendung von Medikamenten oder anderen Mitteln. Diese Behandlungsmethode ist völlig biologisch und verwendet nichts außer Ihrer eigenen endogenen Proteine und Heilungsfaktoren. Zu Beginn der Therapie wird dem Patienten Blut entnommen und behandelt. Das auf diese Weise mit Heilungsfaktoren und Entzündungshemmern behandelte Serum wird periodisch in Form von Injektionen in den schmerzenden Bereich des Körpers oder Gelenks injiziert.

Weitere Informationen… Orthokin

 

 

MBST – therapeutische Kernspinresonanz

MBST® ist eine Medizinische Spitzentechnologie, die erste Methode, mit der Knorpel regeneriert werden und die Entstehung gesunden Knochens gefördert werden kann. Diese Methode stellt einen revolutionären Schritt in der Behandlung von Knochen- und Gelenkerkrankungen dar.

MBST® basiert auf dem Prinzip der Magnetresonanz der Zellen. Mit elektro-magnetischer Energie von außen werden die Wasserstoffatomkerne aktiviert und beginnen Energie zu emittieren. Diese Energie wird in die gewünschte Richtung gelenkt und aktiviert Chondrozyten (knorpelbildende Zellen), bzw. Osteoblasten (knochenbildende Zellen), abhängig davon, welches Programm angewendet wird.

MBST®-Therapie für:
• Wirbelsäulen- und Gelenkverletzungen
• Arthrose der Wirbelsäule und der Gelenke
• Verletzungen und Schmerzen der Ligamente, Sehnen und Muskeln (Tennisellenbogen, Achillessehne…)
• Degeneration der Bandscheiben
• Verzögerte Frakturheilung
• Mb. Sudeck/ Sudeck-Erkrankung
• CRPS/ Complex regional pain syndrome, aseptische Nekrose
• Osteoporose/ Osteopenie

Weitere Informationen… MBST

 

ESWT – Stoßwellentherapie

Die Stoßwellentherapie ist eine neue nicht invasive Therapie bei Schmerzen des Stütz- und Bewegungsapparats. Die extrakorporale Stoßwellentherapie wird häufig in der physikalischen Therapie, Orthopädie und Sportmedizin angewendet. Sie wird hauptsächlich in der Behandlung chronischer Muskel- und Sehnenbeschwerden und bei Schmerzen in Rücken und Hals angewendet. Die Indikationen sind: Schmerzen in der Schulter, einschließlich der Veränderungen an der Rotatoren-Manschette, insbesondere Kalzifikationen, Epicondylitis, Triggerpunkte, Lendenschmerzen, Larsen-Johansson-Krankheit, Achillessehnenreizung, Fersensporn und Plantarfasziitis.

Die akustische Welle verursacht:

Mikroskopische interstitielle und extrazelluläre biologische Effekte, einschließlich der Geweberegenerierung. Die extrakorporale akustische Wellentherapie wird im Gegensatz zur Lithotripsie nicht für die Gewebedesintegration verwendet. Außerdem wird die Energie der akustischen Wellen in der modernen Schmerzbehandlung angewendet, indem die gewebereparierende Wirkung genutzt wird.

3D-Wirbelsäulendekompression

Wir implementierten als erste in der Gespanschaft Primorsko-goranska 3D-Tische für die Wirbelsäulenextension und -Dekompression der neusten Generation in unsere Rehabilitationsprogramme, für sichere und schmerzlose Behandlungen unter der Aufsicht von Fachärzten.

Was ist eine Wirbelsäulenextension?

Extension, bzw. Traktion ist eine nicht-operative Behandlung, die bei Bandscheibenvorfall, degenerativen Gelenkerkrankungen, Arthrose der Facettengelenke, Stenose und Kompression der Nervenwurzeln der Wirbelsäule angewendet wird. Diese Behandlung befreit von Schmerzen in Rücken, Beinen und Armen.

 

Newsletter

Abonnieren Sie das Newsletter und erfahren Sie als Erste die Neuigkeiten, Aktionen und besonderen Angebote!

Arbeitszeit

  • Montag - freitag 08:00 - 20:00
  • Samstag 08:00 - 14:00
  • Sonntags und feiertags nach Vereinbarung

Kontaktieren Sie uns