fbpx
Terme Selce +385 51 764 055 | Zweigniederlassung Rijeka +385 51 400 420

Behandlungen nach Therapie- und Rehabilitationsgruppen

Therapiearten, die wir in den individualisierten physikalischen Therapie- und Rehabilitationsprogrammen verwenden…

 

Thermotherapie

  • Kryotherapie: kalte Umschläge, Eismassage, kalte Kompressen, Kryo-Bäder
  • Apparative Kryotherapie
  • Oberflächliche Wärme: warme Umschläge, Kissen zur Körpererwärmung, Wärmestrahlung
  • Paraffinbäder, Umschläge
  • Tiefenerwärmung: Ultraschall, RF
  • Fango, Parafango
  • Algenpackungen
  • Infrarotlicht
  • Sauna

 

Manuelle Therapie

  • Medizinische/schwedische Massage
  • Sportmassage
  • Tuina-Massage
  • Shiatsu-Massage
  • Warmsteinmassage
  • Reflexzonenmassage
  • Akupressur
  • Bürstenmassage
  • Aromamassage
  • Anti-Cellulite-Massage
  • Lymphdrainage Vodder
  • Apparative Lymphdrainage – Pressotherapie SORIMED, VASOFLOW
  • Klimakammertherapie / Vacusac

 

Kinesiotherapie

Die Kinesiotherapie ist medizinische Gymnastik (griech. kinesis– Bewegung, therapeia– Heilung), die Bewegungen zur Heilung des erkrankten oder verletzten Körperteils oder des ganzen Körpers verwendet. Die Übungen können individuell oder in Gruppen ausgeführt werden.

Die Basisübungen sind folgende:

  1. Übungen für den Bewegungsumfang
  2. Übungen für Muskelkraft: isotonische, isokinetische und isometrische Übungen
  3. Ausdauerübungen, aerobe und anaerobe
  4. Konditionierungstraining

Abhängig davon, auf welche Weise der Patient teilnimmt, werden die Übungen auf folgende Weisen durchgeführt:

  • Passiv
  • Aktiv
  • Aktiv mit Hilfe: aktiv selbstständig und aktiv mit Widerstand

Weitere Übungen:

  • Übungen der Propriozeptiven Neuromuskulären Fazilitation (PNF)
  • Übungen der postisometrischen Relaxation (PIR)
  • Stabilisierungsübungen
  • Propriozeptionsübungen
  • Gleichgewichtsübungen
  • Koordinationsübungen
  • Laufübungen
  • Posturale Übungen
  • Dehnübungen / Stretching
  • Plyometrische Übungen
  • Übungen in der offenen kinetischen Kette (OKC)
  • Übungen in der geschlossenen kinetischen Kette (CKC)
  • Übungen am isokinetischen Dynamometer (BIODEX-System)
  • Medizinisches Fitnesstraining
  • Individuelles Training mit persönlichem Trainer
  • Hydrotherapie – Übungen im Meer und im Schwimmbecken
  • Übungen in der Natur, an der Promenade oder am Meer

 

Traktion

Traktion ist die Anwendung mechanischer Kraft, mit der die Gelenkhälften voneinander entfernt, das angrenzende weiche Gewebe gedehnt, die Muskeln entspannt und Bandscheibenprotrusionen vermindert werden.

Traktion (dekompressive Therapie oder Distraktion) ist eine nicht-chirurgische Behandlungsmethode der Wirbelsäule und der Gelenke.

Arten der Traktion:

  • Manuelle
  • 3D-Dekompressionsbehandlung der Wirbelsäule
  • Traktionssystem für die Hals- und Lendenwirbelsäule
  • Inversionstisch
  • Selbsttraktion

 

Elektrotherapie

Elektrotherapie ist die Anwendung von Strom zu therapeutischen Zwecken.

  • Galvanischer Strom, Iontophorese
    (Konstanter Gleichstrom)
  • Diadynamischer Strom
    (niederfrequenter Strom)
  • Interferenzstrom
    (mittelfrequenter Wechselstrom)
  • Mikrostrom-Therapie (CACI, BIMED)
  • FREMS/ Frequenzmodulierte elektromagnetische Nervenstimulation
  • TENS/ Transkutane Elektrische Nervenstimulation
  • Elektrische Nerven- und Muskelstimulation

 

Magnetfeldtherapie

Die therapeutische Wirkung der Magnetfeldtherapie (niedriger Intensität mit nicht thermischer Wirkung) hat eine entzündungshemmende, antiödematöse Wirkung und fördert die Regenerierung und Heilung des Gewebes. Sie führt zur Schmerzlinderung bei verschiedenen akuten und chronischen Zuständen und wird bei Verletzungen des Bewegungsapparats, rheumatischen Erkrankungen, postoperativer Rehabilitation und Erkrankungen des oberen und unteren Motoneurons verwendet.

 

Ultraschalltherapie

Die Ultraschalltherapie (lat. Ultra– über, Sonus– Schall) ist die Anwendung der mechanischen Ultraschallenergie für therapeutische Zwecke. Es wird ein kontinuierlicher Ultraschall oder Impulsultraschall verwendet, der eine biologische (thermische oder nicht thermische) Wirkung hat. Diese Therapie erhöht die Schmerzgrenze und lindert den Schmerz, verbessert die Mikrodurchblutung, entspannt die Muskeln und trägt der Geweberegenerierung bei. Neueste Forschungen deuten an, dass sie die Zellproliferation und Proteoglycan-Produktion stimuliert, was in hohem Maße zur biologischen Reparation der Bandscheiben beiträgt.

Phototherapie oder Lichttherapie

  • Laser
  • Infrarotstrahlung
  • Ultraviolettstrahlung

 

Radiofrequenz (RF)

Die Radiofrequenztherapie ist die kontrollierte Tiefenwärmung der Haut mit einer Sonde. Sie verbessert den Muskeltonus und die Gewebeelastizität, den Zellstoffwechsel und führt zur Fibroblasten-Aktivierung und Kollagenerzeugung. Radiofrequenz reduziert wirkungsvoll Cellulite und lokalisierte Adipositas, entfernt Dehnungsstreifen und Akne und es können erfolgreich Bruststraffung und nicht-chirurgisches Gesichts- und Dekolleté-Lifting durchgeführt werden.

Hypobarische Therapie / VACUSAC

HBT oder die VACUSAC-Therapie ist eines der wirkungsvollsten therapeutischen Verfahren, das zu präventiven, therapeutischen und ästhetischen Zwecken verwendet werden kann.
Sie basiert auf der abwechselnden Anwendung höheren und niedrigeren Unterdrucks, der unter dem durchschnittlichen Luftdruck liegt und der die arterielle und venöse Durchblutung, sowie den Fluss der Lymphe fördert und entschlackt.

 

Die natürlichen Faktoren

Während des Aufenthalts in der Klinik nutzen wir den Einfluss des milden mediterranen Klimas mit dem besonderen, günstigen mikroklimatischen Faktor der Lage in Form von Aufenthalten am Wasser, Training im Meer oder am Strand, auf dem Sand und verschiedene Aktivitäten im Meer und im Freien.

  • Klimatherapie
  • Thalassotherapie
  • Air bath ‘Luftbäder’
  • Psammotherapie

Weitere Verfahren

  • Akkupunktur
  • Mesotherapie
  • Aromatherapie
  • Schröpftherapie
  • Tapping

Newsletter

Abonnieren Sie das Newsletter und erfahren Sie als Erste die Neuigkeiten, Aktionen und besonderen Angebote!

Arbeitszeit

  • Montag - freitag 08:00 - 20:00
  • Samstag 08:00 - 14:00
  • Sonntags und feiertags nach Vereinbarung

Kontaktieren Sie uns